Über uns

 

Über uns

 

Unser Still got the Blues-Projekt geht 2020 nun schon ins 4. Jahr. Hinter uns liegen aufregende Jahre in denen wir wertvolle Erfahrungen gesammelt haben. Unser Freundeskreis hat sich rasend schnell erweitert. Musik verbindet und erweitert den Horizont. In die große Familie der Musiker einzutauchen hat uns Spaß gemacht. Wir haben viele angenehme und kreative Menschen kennengelernt, ob in Musikkneipen der Region oder nicht zuletzt auch in unserem Spitalkeller.

Wie kam es zu Still got the Blues?

Die Anfänge liegen viele Jahre zurück. Bei unseren gelegentlichen Streifzügen durch die Musikkeller der Region fiel immer häufiger die Frage: “Warum machen wir so etwas eigentlich nicht auch in Aub?” Das regelmäßige, nachdenkliche Schweigen in der Runde war eigentlich schon Zustimmung auf breiter Front. Das wurde deutlich, als ohne Umschweife plötzlich nicht mehr das “Warum”, sondern das “Wo” und “Wann” im Vordergrund stand und immer ausführlicher diskutiert wurde.

Sehr schnell wurde klar, dass es nicht eine langweilige Halle oder ein Nebenraum sein kann, wonach wir suchten. Es musste ein Keller sein! Und zwar nicht irgendeiner. In diesem Keller sollten sich die Musiker und die Besucher gleichermaßen wohlfühlen. Die gewisse Atmosphäre sollte dort vorherrschen. Ein charmantes Ambiente für unser Konzept: eine gepflegte Mischung aus Blues und Rockmusik, dargeboten von Bands, die ihr Handwerk verstehen!

Dann viel die Wahl sehr schnell auf den Spitalkeller im Fränkischen Spitalmuseum in Aub. Schon nach dem ersten Konzert im Juli 2017 hat sich diese Entscheidung als goldrichtig erwiesen. Ambiente, Akkustik und die Atmosphäre erinnern an die Clubs der 60er und 70er Jahre.

Wichtig für das ehrenamtlich tätige Team  ist auch die Botschaft, dass wir uns als eine Art “Non Profit Club” sehen. Das heißt, wir als eingefleischte Fans von Blues- und Rockkonzerten machen das als Hobby und leisten  einen Beitrag zur Auber Kulturszene.

Eintritts- und Getränkepreise sind daran orientiert, zumindest die Kosten zu decken. Für konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar!

Bis demnächst im Spitalkeller…!

Euer Still got the Blues-Team


Rudi Gutbrod

Mitbegründer

Rolf Wassermann

Georg Grimm